Wie du dich im Herbst schützen kannst - Moments with Rosy

Go to content

Main menu:


WIE DU DICH IM HERBST SCHÜTZEN KANNST
25 September 2017



 

HERZLICH WILLKOMMEN HERBST!
   
Ich liebe diese wunderbare Jahreszeit.
Der Sommer ist vorbei, diese Jahreszeit der langen sonnigen Tage, der Ferien und dem Spass. Und überlässt  den Platz dem Herbst, die Jahreszeit um die wunderschönen Landschaften zu genießen, die Temperatursenkung, die orangefarbenen Lichter und die regnerischen Tage. Ohne Zweifel der Fall der Blätter von den Bäumen zeichnet eine ganz besondere Landschaftskarte um spazieren zu gehen und die frische Luft zu geniessen.

     
Hier sind einige Tipps, die dir helfen können, diese Jahreszeit in vollen Zügen zu geniessen.



1. Neue Ziele setzen    
Wenn du zu Beginn des Jahres nicht daran gedacht hast die Neujahrsziele zu organisieren, ist der Herbst ein neuer Start. Der Herbst bedeutet die Rückkehr zur Schule und zur Arbeit, wir fangen wieder mit Sport an usw. Deshalb ist es ein guter Zeitpunkt sich Ziele zu setzen und diese Saison mit Energie und Lebenslust zu starten und den möglichen Depressionen nach dem Urlaub keine Chance zu geben.

2. Vitamin C erhöhen
Das Vitamin C ist verantwortlich für die Stärkung des Immunsystems deines Körpers. Wenn dein Immunsystem stark genug ist, kannst du dich vor vielen Krankheiten und Erkältungen schützen. Um eine ausreichende Menge an Vitamin C zu haben, sollst du mehr Lebensmittel zu dir nehmen, die Vitamin C enthalten, vor allem mehr Zitrusfrüchte.
   
3. Guten Schlaf und gute Erholung
Es ist wichtig, dass man sich bei dem Jahreszeitwechsel gut ausruht und vor allem einen guten und erholsamen Schlaf hat. Ich empfehle dir früh genug ins Bett zu gehen, Ablenkungen wie Fernsehen oder Soziale Medien vor dem Schlafen gehen, vermeiden. Du wirst merken, wenn du gut schläfst wirst du den Herbst mit anderen Augen sehen.
    
4. Outdoor Workout
Verzichte nicht darauf, im freien Sport zu machen nur weil es kälter ist. Zieh etwas Warmes an und geh nach draussen! Dank der Kälte wird dein Körper stärker werden. Vor allem wirst du im Herbst saubere und frische Luft einatmen. Versuch, dass die Kleider dich gut vor der Kälte schützen und atmungsaktiv sind damit du nicht unter plötzlicher Kälte leiden musst.
   
5. Die Ernährung
Um diesem saisonalen Wechsel entgegenzuwirken, sollte deine Nahrung und dein Lebensstil ausgewogen sein. Die Mahlzeiten sollten warm, nahrhaft und feucht sein.
   
Wie gefällt dir der Herbst? Welche ist deine lieblings Jahreszeit? Du Kannst mir gerne einen Kommentar hinterlassen!

Kuss
Rosy









   

 

No comments
 
 
Back to content | Back to main menu