Hausgemachte Masken - Moments with Rosy

Go to content

Main menu:

SELBSTGEMACHTE GESICHTSMASKEN
4 September 2017




 

Wenn du eine Frau bist, die gerne auf ihre Haut achtet, ist dieser Post genau richtig für dich!

Verpasse nicht diese hausgemachten Gesichts-Masken mit natürlichen Zutaten. Diese Masken werden deine Haut nicht verletzen und du wirst auch nicht viel Geld ausgeben müssen.


Maske für eine frische und straffe Hauth



Zutaten:

  • 1 Eiweiss

  • ½ Esslöffel Honig

  • ½ Esslöffel Zitronensaft Wenn du


Vorteile: Der Zitronensaft wird helfen, alle dunklen Flecken, die durch Akne oder Hyperpigmentierung verursacht werden zu entfernen. Die Zitrone hat auch antibakterielle Eigenschaften, die helfen die Akne zu bekämpfen. Es wird auch helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, was der Haut einen einzigartigen Glanz verleiht.
Das Eiweiss hilft der Haut, straff zu bleiben und die Poren zu schliessen und der Honig gibt der Haut viel Hydratation.

Rezept:
1. Lege alle Zutaten in eine Schüssel und rühr es um bis es schäumt.
2. Verteile die Mischung mit den Fingern oder einem kleinen Pinsel über das gesamte Gesicht, vermeide dabei  die Augenpartie.
3. Lass die Maske für 30 Minuten auf deiner Haut arbeiten bis sie sich ganz straff anfühlt.
4. Entferne die Maske mit warmem Wasser und einem kleinen Tuch oder Wattepads.
5. Gieße dir  kaltes Wasser über das Gesicht und trockne dein Gesicht mit einem sauberen Handtuch.


Kaffeemaske



Zutaten:

  •  3 Teelöffel gemahlener Kaffee

  •  3 Teelöffel Kokosmilch (normale Milch funktioniert auch)


Vorteile: Diese Kaffee- und Kokosmilchmaske ist ein wirklicher Schatz!
Kaffee ist voll von Antioxidantien, die unsere Haut schützen und uns hilft die Falten zu verhindern. Diese Antioxidantien wirken beruhigend auf der Haut, deshalb ist diese Maske auch sehr gut für Leute mit Akne.
Kokosmilch ist sehr reich an Vitaminen, sie enthält Vitamin C, D, K und B und enthält auch ein hohes Mass an einigen der essentiellen Mineralien, wie Eisen, Kalzium, Kalium, Magnesium und Zink. Kokosnussmilch ist ein Wundermittel, es hilft die Poren zu reinigen und den Schmutz, der sich auf der Haut gesammelt hat, zu entfernen. Es entfernt auch die toten Hautzellen und hilft uns, glatte und geschmeidige Haut zu haben.

Rezept:
1. Den Kaffee mit der Kokosmilch mischen und rühren, bis eine leichte Paste entsteht.
2. Die Kaffee- und Kokosmilchpaste sanft einmassieren und 15 bis 20 Minuten einwirken lassen.
3. Entferne dann die Maske mit kaltem Wasser, massiere dabei dein Gesicht ganz sanft, um jede tote Hautzelle zu entfernen.

Ooooooh, und der Duft dieser Maske ist unglaublich entspannend.

Ich bin sehr glücklich mit den Ergebnissen dieser Masken!

Probiere es aus und lass mich hier in den Kommentaren wissen, ob auch Du die Magie dieser Masken auf der Haut spürst. Ich würde auch gerne wissen, ob du eine andere hausgemachte Maske kennst, die du sehr magst.

Kuss
Rosy



 

No comments
 
 
 
 
Back to content | Back to main menu